banner_02
banner_01
banner_03
Internetplattform mit OPEN MAP und TAGGING APP für URBANE VERKEHRSTEILNEHMER

SCHNELL

Tagging von Gefahren vor Ort statt Formulare

EINFACH

Mit der Handykamera Gefahren fotografieren

SICHER

Direkte Visualisierung für Entscheidungsträger

GEH.FAHR.LOS

GEH.FAHR.LOS bietet die Möglichkeit, auf Gefahren und Risiken im alltäglichen Verkehrsbereich aufmerksam zu machen. Verkehrsteilnehmer können schnell und einfach Gefahrenstellen am Smartphone direkt vor Ort taggen und so andere Personen beispielsweise auf unübersichtliche Kreuzungen, mangelhaft e Wegführung, Hindernisse oder ähnliches aufmerksam machen. Dadurch werden Schäden und Gefahren effektiv und zeitnah erfasst, andere Verkehrsteilnehmer vor Gefährdungen gewarnt und Behörden auf Gefahrenstellen hingewiesen.

User Tagging

Effektive Erfassung von Gefahren und Mängeln durch User mit einer mobilen App.

Entscheidungshilfe

Benachrichtigungen über Gefahren für Radfahrer und Fußgänger für Entscheidungsträger.

Datenvisualisierung

Intuitive Dashboards schaffen Bewusstsein für Gefahren.

Data Hub

Umfassender Katalog aus Kartenmaterial, Unfallstatistiken und User Tags.

Open Map Layer

Einblenden von Ebenen zu bestimmten Risiken und Gefahrenstellen.

Offene Schnittstellen

Einbindung der Daten in Applikationen Dritter.